Lions Jahr 2018/2019: Horst Schneider ist neuer Präsident

Mit dem Eröffnungsabend für das Lions Jahr 2018 / 2019 ging die Präsidentennadel des Lions Clubs Offenbach-Lederstadt an Horst Schneider über, der bis vor wenigen Monaten Oberbürgermeister von Offenbach war. Ihm zur Seite steht als neuer Sekretär Andreas Mohr. Schatzmeister bleibt weiterhin Ulrich Tiegel. Horst Schneider  nutzte die Gelegenheit, sein Jahresprogramm vorzustellen.
„Meine Präsidentschaft steht unter dem Motto ‚Offenbach in der Metropolregion Frankfurt RheinMain‘ “, so Schneider. „Außerdem möchte ich die Kooperation unseres Clubs mit den anderen Offenbacher Lions mit gemeinsamen Veranstaltungen voran treiben. Damit können wir das Spendenaufkommen erhöhen und unserem Leitgedanken „Wir helfen“ zusätzlichen Schwung verleihen!“
Der Lions Club Offenbach-Lederstadt setzt sich seit vielen Jahren für die gute Sache ein. Insbesondere werden soziale Projekte in und um Offenbach gezielt gefördert. Hierzu zählen unter anderem die Unterstützung der lokalen Hospizbewegung, deren ehrenamtliche Helfer in Spezialkursen weitergebildet werden, sowie der Offenbacher Schulen gemäß dem Motto „Wir machen Offenbacher Kinder stark“. So hat der Lions Club Offenbach Lederstadt u.a. die Patenschaft für das Projekt „Klasse 2000“ an der Wilhelmschule Offenbach übernommen. Geworben wird für all diese Projekte bei großen Veranstaltungen in der Stadt und der Region Offenbach, aber auch bei dem vom Lions Club Offenbach-Lederstadt organisierten Entenrennen, das in diesem Jahr am 15. September stattfindet. Insgesamt hat der Lions Club Offenbach-Lederstadt in den vergangenen Jahren über  EUR 150.000 gespendet.

Das Lions Jahr 2018 /2019 hat begonnen

Mit dem traditionellen Eröffnungsabend im Sheraton Hotel hat das Lions Jahr 2018 / 2019 am 22. August begonnnen.  Etliche waren noch in Urlaub oder beruflich verhindert, so dass nicht alle dabei sein konnten. Neuer Präsident ist Horst Schneider, tatkräftig unterstützt von unserem Sekretär Andreas Mohr.

Entenrennen 2018: Am Samstag, 11. August startet Vorverkauf – Hauptgewinn: ein Mitsubishi Space Star

Es ist soweit – der Countdown zum 7. Entenrennen beginnt! Am kommenden Samstag, den 11. August, beginnt der Vorverkauf für die Enten-Tickets am Wilhelmsplatz. Jedes Teilnahmeticket kostet € 4,-.

Auch diesmal sind wieder jede Menge toller Preise zu gewinnen. Der Hauptgewinn ist ein Mitsubishi Space Star, der während des Vorverkaufs zwischen 9.30 Uhr und 13 Uhr auch am Lions Verkaufsstand zu besichtigen ist.

Die Erlöse gehen zugunsten von Projekten im Rahmen des Spendenmottos „Wir machen Offenbacher Kinder stark“.

Das Entenrennen 2018 findet am 15. September am Mainufergelände an der Carl-Ulrich Brücke statt.

Entenrennen 2016

Weitere Vorverkaufstermine sind:

Samstag, 25.8.

Samstag, 1.9.

Samstag, 8.9.

Am 15. September sind wieder die Enten los!

Das Datum sollte man sich unbedingt schon mal vormerken: am 15. September 2018 lässt der Lions Club Offenbach-Lederstadt wieder seine Enten für den guten Zweck rennen bzw. schwimmen.  Ab wann und wo es die Lose zu kaufen gibt, wird noch bekannt gegeben. Auf jeden Fall winken den Gewinnern wieder viele tolle Preise.

Entenrennen 2016
Zieleinlauf beim letzten Entenrennen: Wer hat den Schnabel vorn?

Ein Gewinn für alle ist das traditionelle Entenrennen auf jeden Fall:  der Lions Club Offenbach-Lederstadt konnte mit den Erlösen schon viel Gutes bewirken – zum Beispiel für die Offenbacher Schulen oder die Kinderklinik. Zudem ist das Entenrennen ein beliebter Treffpunkt für alle am Main. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung ist in jedem Fall gesorgt. Nähere Details folgen.